Das Bildungsministerium der Palästinensischen Autonomiebehörde postete anlässlich des „Keffiyeh-Tags“ Karten, auf denen die Existenz Israels ausgelöscht war. Das Bildungsministerium der Palästinensischen Autonomiebehörde hatte Anfang des Monats auf seiner Facebook-Seite Bilder gepostet, die mehrere Karten von Palästina zeigen, auf denen der Staat Israel ausgelöscht ist. Einem Bericht von Palestinian Media Watch (PMW) zufolge wurde den palästinensische…

Mahmud Abbas‘ Bildungsminister an Schüler: „Das ganze Land gehört uns“ — Mena-Watch