Das, was ihre Befürworter Political Correctness nennen, und ihre Gegner Denkverbote, legt sich seit Jahren wie Mehltau über die an sich freien Gesellschaften des Westens. Von oben will man dem Volk, den Völkern, vorschreiben, wie sie die Dinge gefälligst zu sehen haben, was man denken darf und was nicht. Alles ist irgendwie diskriminierend, die Hautfarbe…

Die EU will Begriffe wie Weihnachten, Maria und Josef ausradieren — Denken erwünscht – der Kelle-Blog