Von Julian Marius Plutz. Unlängst hatte ich einen Alptraum. Ja. Um Viertel vor 8 stand ich am Nürnberger Hauptbahnhof, denn ich hatte vor, nach Berlin zu fahren. Ich bin verstrahlt, weil Schlafstunden sich als Mangelware herausstellten, da ein Telefonat mal wieder etwas „aus dem Ruder geriet“, insofern, dass statt 23 Uhr um halb 3 aufgelegt […]

Der Winter kommt: 3G Kontrollen in Bus und Bahn — Neomarius