Irgendwie müssen die Zahlen hoch getrieben werden. Wenn irgendwo der Begriff „Geiselhaft“ zutrifft, dann hier. Um Menschen zu einer Spritze zu zwingen, die sie angesichts von zehntausenden „Impfdurchbrüchen“ in jeder Woche und dokumentierten, aber äußerst selten aufgeklärten schweren Nebenwirkungen ablehnen, müssen Zweijährige sich Stäbchen in die Nase schieben lassen oder „Lollitests“ durchführen. Auf berliner-zeitung.de ist…

Berlin: Corona-Tests für Kita-Kinder ab Dezember Pflicht — Corona Doks