Die lange Islamisierungsliste dürfte demnächst abgearbeitet sein: Immer mehr deutsche Gemeinden und Städte lassen es zu, dass der Muezzinruf über die Köpfe der Ungläubigen erschallt. Das hessische Raunheim setzt dem islamischen Kurs von Köln – dort ist an Freitagen das muslimische Gejammer lautsprecherverstärkt als „Modellversuch“ erlaubt – noch die muslimische Krone auf: Neben dem Freitagsgesang…

Raunheims SPD-Bürgermeister schließt Islamisierung ab: Muezzinruf im Ramadan täglich — Jouwatch