Auf der Seite des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit addiert man die Zahl der „Coronatoten“ wie überall ständig auf. Ein solches Verfahren gibt es mit keiner anderen Todesursache. Dabei geht man kreativ und proaktiv vor. lgl.bayern.de (14.11.) Will man mit dieser etwas großmäuligen Tabelle mitteilen, daß die Todesrate der Fälle in Bayern noch harmlos…

Die Statistiktricks (nicht nur) der Bayern — Corona Doks