Afrikanische Sicherheitskräfte verhaften aufgrund von Informationen „westlicher Agenturen“ fünf von den iranischen Revolutionsgarden rekrutierte Verdächtige. Der israelische Geheimdienst Mossad hat eine Reihe geplanter iranischer Anschläge auf Israelis in Afrika vereitelt, berichteten israelische Medien am Sonntag. 154 weitere Wörter

Mossad vereitelt iranische Anschläge gegen Israelis in Afrika — Mena-Watch