Lesezeit: 2 Minuten Die vier von der Zwangsräumung ihrer Häuser im Ostjerusalemer Stadtteil Sheikh Jarrah bedrohten Familien gaben am Dienstag bekannt, dass sie den Kompromiss des Obersten Gerichtshofs zur Beilegung ihres Eigentumsstreits mit der in jüdischem Besitz befindlichen Firma Nahalat Shimon abgelehnt haben. Die vier Familien – al-Jaouni, al-Kurd, Qassem und Iskafi – mussten ihre…

Sheikh Jarrah: Palästinenser lehnen Kompromiss des Hohen Gerichts ab — Audiatur-Online