Präsident Donald Trump hat gestern angekündigt, dass er seine eigene Social-Media-Plattform mit dem Namen Truth Social ins Leben rufen will, nachdem er von anderen beliebten Social-Media-Seiten verbannt wurde.
In einer Pressemitteilung teilte die Trump Media and Technology Group mit, dass sie eine Fusion mit der Digital World Acquisition Corp. eingegangen ist, um ein börsennotiertes Unternehmen zu werden, dessen Vorsitzender Trump ist.
„Ich freue mich darauf, schon bald meine erste TRUTH auf TRUTH Social zu veröffentlichen. TMTG wurde mit der Mission gegründet, allen eine Stimme zu geben“, sagte Trump in der Erklärung vom Mittwoch.

HIER