Lesezeit: 8 Minuten Der von mehreren internationalen Beobachtern seit Jahren als „regelrechter Völkermord“ bezeichnete Dschihad an Christen in Nigeria, hat ein neues Ausmass erreicht. von Raymond Ibrahim Seit dem Beginn des islamistischen Aufstands im Juli 2009 – zunächst durch die islamistische Terrororganisation Boko Haram und später durch die Fulani, ein radikalisiertes und dschihadistisch motiviertes muslimisches…

Der mörderische Dschihad gegen Christen in Nigeria verschärft sich — Audiatur-Online