Das ist Sarah-Lee Heinrich, neue Bundessprecherin der Grünen Jugend.
Sie redet gerne von „weiße Bürgis“ und einer „ekligen weißen Mehrheitsgesellschaft“.

Riesen Soli der Deutschen Fridays for Future-Chefin Luisa mit Rassisten und Linksextremen. Und Katrin Göring-Eckhardt gefällt das. Surprise surprise. Die Abgründe sind tief.