Dass es mit der „Freiwilligkeit“ der Corona-Impfung in vielen westlichen Ländern nicht weit her ist, verwundert längst niemanden mehr. Dass so mancher Impf-Fanatiker allerdings bereits ist, für die Durchimpfung der Bevölkerung sogar wortwörtlich über Leichen zu gehen, schockiert dann doch. Im US-Bundesstaat Colorado droht einer schwer nierenkranken Frau die Streichung von der Transplantations-Liste, wenn sie…

Todgeweiht: Schwerkranke Frau kriegt ohne Impfung keine Spender-Niere — Jouwatch