Taliban-Einheiten (Foto:Imago)Mein damals schon vernichtendes Gesamturteil über die Polizeimissionen in Afghanistan lautete: Unterbesetzt, unterfinanziert, fehlender Masterplan, fehlende Exit-Strategien, schwach strukturiert („designed„) und ungenügende Koordination in der technischen Unterstützung. Mein vorsichtiges, rückblickend aber immer noch zu optimistisches Fazit: Dauerte es schon eine Dekade, um eine halbwegs vernünftige Sicherheitsarchitektur auf EU-Ebene zu installieren und eine weitere, um…

Triumph der Taliban: „Nach Kabul kommt Rom“ (Teil 2) — Jouwatch