Ein Tag Social-Media-Entzug scheint mehr Menschen aufzuregen als mehrere Monate Lockdown-Verlängerungen in der realen Welt.