Erich Kästners großartiger Roman „Fabian oder der Gang vor die Hunde“ ist gerade mit dem Tom Schilling neu verfilmt in die Kinos gekommen. Kästner zeigt, wie ein Mensch an den immer bizarrer werdenden Verhältnissen zerbricht. Am Ende springt Fabian in die Elbe, um ein Kind zu retten, das ins Wasser gefallen ist. Das Kind paddelt…

Vielfaltparkplätze und diverse Hunde — Vera Lengsfeld