Die Ärztin und Journalistin Nemi El-Hassan. WDR Der Al-Kuds-Marsch in Berlin ist keine Demonstration, sondern eine Hassparade. In den vergangenen Jahren skandierten dort Antisemiten Hetzparolen gegen Israel. Mittendrin: die Ärztin und Journalistin Nemi El-Hassan. Im Jahr 2014 nahm sie an dem Aufmarsch teil. Das wurde ihr nun zum Verhängnis. Anders als Anfang des Monats verkündet,…

Thema des Tages: Bei muslimischem Judenhass nimmt man es in Deutschland nicht so genau — Wertewandel