Lesezeit: 4 Minuten Die Ernennung von zwei Verdächtigen eines Bombenanschlags auf ein jüdisches Gemeindezentrum in Argentinien 1994, Mohsen Rezaei und Ahmad Vahidi, in hohe Positionen in Raisis Regierung wurde kaum kritisiert. von Karmel Melamed Nach dem Zweiten Weltkrieg war die Mehrheit der amerikanischen und europäaischen Juden jahrzehntelang ernsthaft daran interessiert, dass Nazi-Verbrecher vor Gericht gestellt…

Wo bleibt die Empörung über die Mörder in Irans neuer Regierung? — Audiatur-Online