Nach ihre Machtübernahme in Afghanistan wollen die Taliban Körper- und Todesstrafen wieder einführen und berufen sich dabei auf den Islam und den Koran. Zeit Online Nach ihrer Machtübernahme in Afghanistan hat ein ranghoher Vertreter der Taliban angekündigt, als Strafen Hinrichtungen und die Amputation von Gliedmaßen wieder einzuführen. „Das Abhacken von Händen ist sehr wichtig für…

Taliban: „Handabhacken ist wichtig für unsere Sicherheit“ — Mena-Watch