JERUSALEM, 27.09.2021 (DK) – Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas hat Israel bei einer Rede vor den Vereinten Nationen ein Ultimatum von einem Jahr gesetzt. Der jüdische Nachbar solle sich bis zum Sommer nächsten Jahres hinter die sogenannte Grüne Linie zurückziehen, ansonsten würde die palästinensische Autonomiebehörde womöglich Israels Existenz aberkennen. Die Reaktion auf die scharfe Rhetorik des 85-jährigen…

Israel reagiert gelassen auf Abbas Ultimatum — Fokus Jerusalem