Eine klare Antwort hatte Autohersteller BMW der Deutschen Umwelthilfe gegeben und geschrieben, dass über den Weg zur Erreichung der Klimaziele ausschließlich die demokratisch legitimierten Parlamente entscheiden. Ein Rechtsstreit zwischen zwei privaten Parteien könne diesen demokratischen Prozess nicht ersetzen, deshalb weise BMW den behaupteten Unterlassungsanspruch des Vereins zurück.Der Beitrag Der Verein „Deutsche Umwelthilfe“ verklagt BMW und…

Der Verein „Deutsche Umwelthilfe“ verklagt BMW und Mercedes — Tichys Einblick