Der deutsche Staat war zum Jahresende 2019 formal mit 1,899 Billionen Euro verschuldet. Zu diesen expliziten Schulden bei Kreditgebern, die das Bundesministerium der Finanzen  meldet, kommt allerdings noch eine implizite oder verdeckte Schuld. Das sind Zahlungsverpflichtungen, die nicht aus Krediten und Anleihen herrühren, sondern Pensionszusagen an Bundes- und Landesbeamte. Zu den eigentlichen Pensionsausgaben kommt noch die Beihilfe…

Die tatsächliche Staatsschuld ist mehr als doppelt so hoch wie die explizite — Tichys Einblick