Kaum ist der „Inzidenzwert“ an PCR-basierten Neuinfektionen als Leitindex der Pandemie in den Hintergrund gerückt, und stattdessen die relative Belegung der Intensivstationen zum wichtigsten Kriterium erhoben worden: Da werden wie von Geisterhand die Kapazitäten der Kliniken künstlich abgebaut und geschrumpft – mit dem Ergebnis, dass der Belegungsanteil an Covid-Patienten ganz von alleine hochgeht, ohne zahlenmäßig…

Künstliche Verknappung: Kaum gilt die „Belegungsinzidenz“, werden Intensivbetten abgebaut — Jouwatch