Schon daß hunderttausende Menschen in diesem Land sich nur dadurch ernähren können, daß ihnen „Tafeln“ ablaufende Lebensmittel zur Verfügung stellen, ist erbärmlich (analog bekommen nicht benötigte „Impfstoffe“ arme Länder). Vollends niederträchtig wird es, wenn die „Wohltätigen“ die Gnade zu  überleben an die Bedingung knüpfen, Arme hätten dafür ihr Recht auf Selbstbestimmung und körperliche Unversehrtheit zu…

Weiden : Tafel-Vorstand denkt über 2‑G-Regel nach — Corona Doks