Die sicherheitspolitischen Konsequenzen durch den Taliban-Triumph sind für Deutschland möglicherweise noch gravierender als die Flüchtlingskrise 2015, als die Merkel-Regierung in amtseidbrüchiger Verantwortungslosigkeit aus naivster Humanitätsduselei das Land mit Millionen Menschen flutete, über deren Absichten und Hintergründe in den meisten Fällen nichts bekannt wurde. Denn der Machtwechsel in Kabul beschwört genau die Horrorszenarien herauf, gegen die dort…

Triumph der Taliban: Je mehr afghanische Flüchtlinge, desto mehr islamistische Terror-Schläfer — Jouwatch