Eine kleine, schwerreiche Gruppe führe einen Krieg gegen den Rest der Menschheit, schreibt der Wissenschaftsjournalist Björn Lohmann in einer Buchrenzension für „Spektrum“. Die Rede ist aber überraschenderweise nicht von George Soros, Bill Gates et al, sondern von schwerreichen „Klimaschutzverzögerern“. Klingt nach Sensation, ist aber keine. Die Medienkritik. von Max Erdinger Von allerlei Zwängen getrieben ist…

Das elfte Klimagebot: Du sollst nicht merken, daß du angelogen wirst — Jouwatch