Unter dem diesjährigen Motto: „Das Menschenmögliche tun – prominente Frauenpower für Klimagerechtigkeit“ startet am 14. August der „Ökumenische Klimapilgerweg 2021“. Schirmherr der Veranstaltung: Merkels Klimaflüsterer Hans Joachim Schellnhuber. Und für diesen geisteskranken Irrsinn zahlt das eine oder andere Schäfchen tatsächlich noch Kirchensteuer. Am 14.08.2021 brechen sie auf. Die Klimagerechtigkeitspilger. Nach Glasgow. Zur UN-Klimakonferenz. Der Klimapilgerweg -so ist…

Impfen im Dom und pilgern fürs Klima: Die neue Götzenanbeterei — Jouwatch