Auf einem Gelände der amerikanischen University of Wisconsin wurde ein 70 Tonnen schwerer Felsbrocken entfernt, der im Verdacht steht, rassistisch zu sein und damit die Gefühle von Studenten diskriminierend verletzt. Der dunkle Stein fristete seit 1925 auf dem Uni-Hauptgelände sein aufsehenerregendes Dasein. Den Stein des Anstoßes hätte man einige Jahre beleidigend mit einem Schimpfwort eines…

Cancel Culture: Stein des Anstoßes — Tichys Einblick