Institut der deutschen Wirtschaft (IW) gibt medizinische Ratschläge in die Ministerpräsidentenkonferenz: Das arbeitgebernahe Institut warnt vor einem vierten Lockdown, der Schaden von zehn Milliarden Euro anrichten soll. Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen und kostenpflichtige Tests sollen renitente Impfskeptiker in die Knie zwingen: „Es muss sich ja niemand testen lassen, es kann sich jeder impfen lassen.“ Von…

Wirtschaftsinstitut hat schwarzen Peter gefunden: Impfverweigerer — reitschuster.de