Über einer Million Haushalten in deutschen Großstädten bleibt nach dem Abzug der Miete nur wenig Geld zum Leben übrig. Forscher der Berliner Humboldt Universität sehen in den hohen Wohnkosten die Gefahr von wachsender sozialer Ungleichheit und Armut. Dieser Beitrag WohnkostenStudie: Großstadt-Mieten drängen Millionen Deutsche an Existenzminimum wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

WohnkostenStudie: Großstadt-Mieten drängen Millionen Deutsche an Existenzminimum — JUNGE FREIHEIT