JERUSALEM, 22.07.2021 (NH) – Oppositionsführer Benjamin Netanjahu hat ohne Wissen des amtierenden Premierministers Naftali Bennett mit den Vorstandsvorsitzenden von Pfizer und Moderna über die aktuelle Impfsituation gesprochen. Nach Angaben von Mitgliedern seiner Likud-Partei holte Netanjahu auch Expertenmeinungen ein. Der frühere Regierungschef zeigte sich äußerst besorgt über das Tempo der Impfstoff-Versorgung, angesichts der raschen Ausbreitung der…

Oppositionsführer Netanjahu verhandelt hinter Bennetts Rücken über dritte Impfung — Fokus Jerusalem