Von der exklusiven Methode der Mächtigen, ihre Interessen mittels Lügen durchzusetzen, wird die Lüge immer mehr zum Standardwerkzeug aller, die Einfluss nehmen wollen. Fast könnte man von einer Demokratisierung der Lüge sprechen – wenn es nicht so traurig wäre. Von Sönke Paulsen. Der Beitrag „Wir sind mehr!“ – warum das eine Lüge ist erschien zuerst auf…

„Wir sind mehr!“ – warum das eine Lüge ist — reitschuster.de