„World Economic Forum“-Chef, Impf-Fanatiker und Erfinder des „Great Reset“, Klaus Schwab, ist nicht nur eine mehr als fragwürdige (selbsternannte) Autorität in Sachen globaler Bekämpfung der Corona-Pandemie, sondern neuerdings auch ein regelrechter Panikmacher, wenn es um Dinge wie „Blackouts“ und Cybersicherheit geht. Dabei schrillen bei vielen kritischen Zeitgenossen bereits die Alarmglocken: planen die Eliten nach der globalen Pandemie nun auch den globalen Blackout, samt Angriff auf das Internet, um den „Great Reset“ zu vollenden?

weiter