Klar, der Staat braucht Geld: Hunderte von Milliarden für den Euro und die EU-Hilfen, die nach Südeuropa überwiesen werden. Die Frage, die er und andere Minister unserer Unglückskanzlerin offen lassen: Wie soll das alles bezahlt werden? Nicht das Klima ist die größte Bedrohung, sondern diese Bundesregierung und die sie tragenden Parteien.Der Beitrag Erst Verschuldung, dann…

Erst Verschuldung, dann Enteignung — Tichys Einblick