Diversität kennt kein Pardon. Beim WDR wird dementsprechend auf den Moderatorenstühlen rotiert. Mitarbeiter klagen über „Jugendwahn“. Doch der Sender setzt nur um, was er vor Monaten bereits ankündigte: „noch diverser“ zu werden. Dieser Beitrag Stühlerücken beim WDRDiversität geht nicht ohne Opfer wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Stühlerücken beim WDRDiversität geht nicht ohne Opfer — JUNGE FREIHEIT