JERUSALEM (inn) – Im Zuge des jüngsten Gaza-Konfliktes ist im Westjordanland die Zahl der Angriffe auf Israelis stark angestiegen. Der Inlandsgeheimdienst Schabak zählte für den Mai 592 gewalttätige Angriffe. Im Vormonat lag der Wert bei 80. In Jerusalem kam es im vergangenen Monat zu 178 Angriffen, ein Plus von 150 im Vergleich zum April. Nach…

Fast 600 Angriffe auf Israelis im Westjordanland — Israelnetz – Neueste Nachrichten