In den sozialen Netzwerken sorgt der Tod von vier British Airways-Piloten in der vergangenen Woche für Aufregung. Die Fluggesellschaft und die sogenannten Faktenchecker beeilen sich, jeden Zusammenhang zu einer möglichen Covid-19 Impfung abzustreiten. Bisher ist nicht klar, ob die vier Männer im Alter zwischen 30 und 50 Jahren zuvor mit einem der experimentellen Corona-Impstoffen geimpft…

Hat natürlich nichts mit der Impfung zu tun: Vier tote British Airways-Piloten innerhalb weniger Tage — Jouwatch