Berlin – Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Freitagmorgen vorläufig nur noch 1.076 mutmaßliche Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 56 Prozent oder 1.364 „Fälle“ weniger als am Freitagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank laut RKI-Angaben von gestern 11,6 auf heute 10,3 neue „Fälle“ je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut…

Weltärztepräsident: Lockerungen zurücknehmen – die Delta-Variante kommt! — Jouwatch