Bin ich gegen Faschismus und sage: „Wehrt den Anfängen“,
dann wird gejubelt.
Bin ich gegen Antisemitismus und sage: „Wehrt den Anfängen“,
dann bröckelt die Unterstützung.
Bin ich gegen Sozialismus und sage: „Es riecht zu oft nach DDR“,
dann kann ich froh sein, dass die Steinigung verboten ist.

Klingt komisch, ist aber so!

Quelle: E-Mail-Fund