Nach der Evangelischen Kirche, dem ZDF, dem DLF und der taz schwingt sich jetzt auch die katholische Kirche zur Gender-Avantgarde auf. Das Bistum Hildesheim legt eine 17-seitige Handreichung „Geschlechtersensible Sprache“ vor. 18 weitere Wörter

Nun wird auch die Katholische Kirche zur Gender-Sekte — reitschuster.de