Früher waren „die Drombuschs“, die Tetzlaffs, Heinz Becker und Anhang oder die Beimers der Deutschen vertrauteste Familien. Heute heißen sie Abu-Chakr, Miri, Remmo oder Al-Zein. Bei letztgenanntem Clan fand bekanntlich kürzlich eine Großrazzia statt, eine jener polizeilichen Machtdemonstrationen mit Seltenheitswert, durch die der hilfslose Rechtsstaat den Anschein der eigenen Handlungsfähigkeit und Unerbittlichkeit aufrechtzuerhalten sucht. Unterirdisches wurde zutage…

Kurz nach der Show-Razzia: Millionenschwerer Hartz-IV-Clan Al-Zein kehrt in Leverkusener Villa zurück — Jouwatch