Ein schwarzer Tag für die Innere Sicherheit Deutschlands: Obwohl noch keine Strafanzeige vorliegt, obwohl noch kein Urteil ergangen ist, wird das Spezialeinsatzkommando (SEK) in Frankfurt aufgelöst. Das teilte Hessens CDU-Innenminister Beuth mit. Hintergrund seien Ermittlungen gegen Polizisten wegen angeblich „rechtsextremer Äußerungen in Chatgruppen“. Wer übernimmt jetzt? Der IS oder der Abou-Chaker-Clan? Es geht um angeblich…

EILT: Hessens Innenminister löst SEK Frankfurt auf — Jouwatch