URSPRUNG DES CORONAVIRUS (chinesisches Labor?)

„Bevor ihr euch damit auseinandersetzt, aus welchem Labor mit welcher Intention ein Virus entfleucht sein könnte, stellt euch lieber die Frage:
Warum erhält dieses Thema gerade jetzt Relevanz?
Diese Theorie impliziert, dass tatsächlich ein gefährliches Virus umgeht. Damit werden selbst die Skeptischen unter uns dazu verführt, uns der ViReligion – dem Glauben an das Coronavirus – anzuschließen.
Wir werden von der Wahrheit über die Virologie abgelenkt und die Konsequenz ist:
Sogar die Skeptiker lassen sich impfen.

Die Biowaffe ist nicht das Virus. Es ist der forcierte Panikglaube an das Virus, der uns in Gehorsam manipuliert.

Die Virusexistenz wurde nie belegt. Das Virus nie isoliert. Die notwendigen Kontrollexperimente nie durchgeführt.

Ich werde euch dazu sehr bald meine selbst verfassten Dokumente im Kontext meines Verfahrens gegen Google wegen der Löschung meines YouTube-Kanals veröffentlichen. Darin habe ich im Detail die fehlerhafte Chronologie der Virologie erläutert und die Gefahren und Unwirksamkeit der Lockdowns und Impfungen aufgezeigt.

Momentan arbeite ich an der Vorbereitung einer möglichst großen internationalen Verbreitung dieses Zensurkampfes. Danke an alle, die hier geduldig hinter mir stehen trotz der reduzierten Aktivität gerade.

Große Pläne gegen große Gegner müssen mit großer Vorsicht vorbereitet werden.“

https://t.me/naomiseibt

Werbung