Am Sonntag schossen Terroristen aus einem Auto heraus auf Juden im Gush Etzion und verletzten drei Jeschiwa-Schüler. Die Nachrichtenagentur Reuters setzte die Opfer mit einer Terroristin gleich, die bei einem versuchten Anschlag neutralisiert (in diesem Fall: getötet) wurde. Im Internet kursiert inzwischen ein Bild des Hauses des Terroristen, der auf die drei Jeschiwa-Schüler schoss; einer […]

Schaschlik — abseits vom mainstream – heplev