Die Stechmücken aus dem Labor sollen die freilebende Population von Aedes-aegypti-Moskitos verringern. Doch die Anwohner haben Angst vor Veränderungen im Ökosystem, und Experten halten andere Ansätze für vielversprechender.

In Florida beginnt die Freisetzung Zehntausender Gentech-veränderter Moskitos — Neueste Artikel – NZZ Nachrichten