„Crime Of The Century“ (1974) von Supertramp. Wer unter uns „älteren“ kennt es nicht. Übersetzt „Verbrechen des Jahrhunderts“. Damals hat Supertramp nicht wissen können, wie sinnbildlich dieses Cover in unsere heutige Zeit paßt. Auch der Songtext wirkt sehr passend, finde ich zumindest. – Uriel Mann

Now they’re planning the crime of the century
Well, what will it be?
Read all about their schemes and adventuring
Yes, it’s well worth a fee

So roll up and see
How they rape the universe
How they’ve gone from bad to worse

Who are these men of lust, greed and glory?
Rip off the masks and let’s see
But that’s not right, oh, no, what’s the story?
But there’s you and there’s me

That can’t be

Übersetzung

Jetzt gerade planen sie das Verbrechen des Jahrhunderts
Na, was das wohl sein wird?
Lies doch nur was sie sich alles ausdenken und was sie dabei aufs Spiel setzen.
Der Aufwand lohnt sich.
Komm nur näher ran und schau dir an
Wie sie das Universum vergewaltigen. Wie sie vom Schlechten zum Schlimmeren kommen konnten.
Wer sind diese Menschen, die nur Gier und Geltungssucht kennen?
Reißen wir ihnen die Masken runter und schauen nach.
Aber das ist doch nicht möglich- oh nein, was ist da los?
Das bist ja du und das bin ja ich.
Das darf doch nicht wahr sein!!