Nachdem es sich nun nicht mehr unter dem Corona-Deckel halten lässt, dass es zu einem überwältigend großen Anteil Migranten sind, welche die Intensivbetten belegen, hat es sich Integrationsstaatsministerin Annette Widmann-Mauz (CDU) zur Chefaufgabe gemacht, die „Benachteiligten“ in unserer Gesellschaft zu retten. „Sprachmittler“ sollen im Gesundheitssystem eingesetzt werden, um Sprachbarrieren zu überwinden. „Wir“ haben laut Widmann-Mauz…

Integrationsministerin rettet jetzt vornehmlich Migranten vor Corona — Jouwatch