„Ist es eine Komödie? Ist es eine Tragödie?“ lautet der Titel einer Erzählung von Thomas Bernhard. Diese Überschrift könnte auch über dem Corona-Geschehen stehen. Wobei wir es hier gewiss mit einem Trauerspiel zu tun haben — allerdings mit einem, das Momente einer bizarren und schrillen Groteske enthält und an Selbstparodie grenzt. Der Autor hat einige…

Eine traurige Farce — Rubikon Magazin