BERLIN – Der Chef der Helios-Krankenhauskette, Francesco De Meo, warnt vor Alarmismus in Bezug auf die Krankenversorgung in der Corona-Pandemie. „Wirklich dramatisch ist die Lage derzeit nicht, auch wenn vor allem unsere großen Krankenhäuser jetzt wieder sehr viele Covid-Patienten behandeln“, sagte De Meo im Gespräch mit der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Die Fallzahlen lägen unter dem,…

Helios-Chef warnt vor Dramatik: “Macht wenig Sinn, den Leuten Angst zu machen” — The Germanz