Einer gewalttätigen Organisation, die mit allen offenen und verdeckten Mitteln einen Welt-Totalitarimus anstrebt, möchte man nicht gern Einfluss auf seine Gedanken einräumen. Dennoch können Sie davon ausgehen, dass vieles, was Sie denken oder zu wissen glauben, seinen Ursprung in Narrativen hat, die von den Geheimdiensten in die öffentlichen Kanäle geschleust wurden. Früher ahnten aufmerksame Zeitgenossen…

Die Unterwanderbewegung — Rubikon Magazin