Die konservative schwarze US-Kommentatorin Candace Owens hat in einer Brandrede das Urteil gegen den Polizisten Derek Chauvin als „Mob-Gerechtigkeit“ gegeißelt, die von linken Medien benutzt wurde, um Menschen „wie Spielfiguren“ zu manipulieren. Im Gespräch mit dem Fox News Moderator Tucker Carlson sagte Owens, das Urteil gene Derek Chauvin (jouwatch berichtete) sei das Resultat einer „Mob-Gerechtigkeit“ einer…

Brandrede Candace Owens „Hier ging es nicht um George Floyd. Es ging um Macht.“ — Jouwatch